Fulminanter Furminator

Normalerweise traue ich supertollen „Klappt-Garantiert“-Videos nicht über den Weg. Aber dieses Mal war ich doch sehr neugierig. Angepriesen wurde ein Kamm für Hund und Katz, der Furminator. Vor Ort kostete er an die 40-50 Euro, also habe ich ihn „wie üblich“ bei Ebay gekauft, dieses Mal in Hong Kong. Er kam relativ schnell, und heute musste ich natürlich direkt die Video-Erfolge simulieren. Was soll ich sagen? Das Teil hält echt, was es verspricht. Bronco habe ich eine Viertelstunde gekämmt, und im Gegensatz zu den normalen Bürsten fand er es klasse, stand ganz still:

Beeindruckend! Zusammengeknubbelt ist das noch eine gute Handvoll Haare, die nun nicht mehr auf dem Boden verstreut werden können. Dann musste auch noch Jodokus dran glauben. Hier konnte ich leider die Erfolge nicht bestätigen, er scheint sich sehr gut selbst zu enthaaren (wir haben auch nur selten Katzenhaare irgendwo herumfliegen) und hat wohl auch nicht das „Zielgruppenfell“.

Genossen hat er das Ganze auch sehr – geschnurrt und geaalt -, aber dann doch nur fünf Minuten stillgehalten. Lieber wollte er mit mir spielen… Auch wenn er auf dem Foto „brutal“ ausschaut, er hatte alle Krallen eingefahren. Gar nicht so einfach übrigens, sich selbst bei so einer Aktion zu fotografieren.

Eingedenk Melodys unschöner Erlebnisse hatte ich kein so gutes Gefühl bei der Sache und hab dann doch lieber aufgehört, ihn zu kämmen, bevor die Simmung umschlüge..

4 Responses to “Fulminanter Furminator”

  1. Waltraud sagt:

    Hallo Nicole,
    durch Zufall bin ich in Deinen Blog gestolpert.
    Der Furminator hat es mir angetan. Ich habe dutzendweise Kämme und Bürsten hier liegen, aber nichts funktioniert so richtig.
    Ist dieses Teil wirklich soooo zu empfehlen???
    Und die Kosten fürs Verschicken, kann es sein, daß das wirklich so günstig ist von Hongkong?
    Und Dein Bronco sieht auch nicht gerade sehr klein aus und Du hast den blauen in der Hand. Das ist doch das kleine Teil, ist der denn groß genug?
    ich würde mich über eine kurze Antwort sehr freuen.
    Danke und liebe Grüße
    Waltraud

  2. arianamania sagt:

    Hallo Waltraud,

    Bronco ist ein Labrador Retriever, mit dem blauen ist es natürlich „umständlicher“ als mit einem größeren, geht aber auch (ist ca. 4-5 cm breit vorn), eine Bürste ist ja auch nicht breiter. Ich finde den Furminator WIRKLICH effektiv, er holt allerdings vor allem das Unterhaar raus und die meisten losen Oberhaare. Das Verschicken ist wirklich so günstig, es klebten auf meinem Paket entsprechende Briefmarken drauf (obwohl es kurios ist, das das nicht viel teurer ist als innerhalb Deutschlands).

  3. Monika sagt:

    Ah, da ist ja der Beitrag den man mir auf meinem Blog empfohlen hat :-)

    Hatte nämlich gerade gefragt ob jemand das Teil hat und wirklich gut findet.
    Nun hab ich die Antwort und werde auch in HongKong einkaufen, hab extra mal schnell PayPal aktiviert.

    Was man nicht tut für die Viechers …

    Lieben Gruß
    Monika (Frau Hofgeschnatter)

  4. Waltraud sagt:

    Hallo Nicole,
    ich möchte mich nur eben kurz für Deine nette Antwort bedanken.
    Ich hab mir nun auch so ein Teil gekauft und kann Deine Begeisterung nur teilen. Das Ding ist jeden Cent wert!!!°!!!
    Liebe Grüße
    Waltraud

Leave a Reply for arianamania