Der kleine Mann wird groß

Gestern Abend rumpelte und rumorte es in As Zimmer. Ich nahm an, er habe (wie öfter schon mal) noch „gelesen“ und sein Bilderbuch dann nach außerhalb des Gitterbetts entsorgt. Später allerdings musste ich feststellen, dass A unter die Ausbrecher gegangen ist. Ganz offensichtlich bewaffnet mit Kuschelteddy, der auch im Bett immer als Kopfkissen dient, sowie Schnuller, hat er wohl noch ein bisschen gespielt… und so fand ich ihn dann vor. :-)

2 Responses to “Der kleine Mann wird groß”

  1. smiley sagt:

    DAS kenne ich auch :-). Vor vielen Jahren suchte ich meine Tochter in ihrem Gitterbettchen. Ich fand sie schlafend UNTER ihrem Bett.

  2. Petra sagt:

    A, der Ausbrecherkönig *gg*. Nach so einem Versuch, den ich GsD beobachtet habe, haben wir die „Rauskrabbelgitterstäbe“ entfernt. Es war doch recht waghalsig, um nicht zusagen im wahrsten Sinne des Wortes halsbrecherisch, was ich da gesehen habe.
    Schickes neues Design übrigens.

    LG
    Petra

Leave a Reply for Petra